22. marts 2014 kl. 20.00-21.00

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von ihrem teuflischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als Marco sein Schicksal nicht länger erträgt, fasst er einen weitreichenden Entschluss: Auf seiner Flucht vor Zolas Männern stößt er im Wald auf eine stark verweste Männerleiche und setzt damit eine Spirale von Ereignissen in Gang, die ihn immer wieder in Lebensgefahr bringen … Die Suche nach dem Mörder führt Carl Mørck und sein Sonderdezernat Q tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt – und zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel. Jussi Adler-Olsens neues Buch Erwartung ist nicht nur ein Pageturner der Spitzenklasse, sondern auch eine hellsichtige Analyse internationaler politischer Umtriebe. Mod.: Margarete von Schwarzkopf, dt. Text: Peter Lohmeyer

Tanzbrunnen Köln, Rheinparkweg 1, 50679, Köln, Tyskland